Windows Shortcuts, die Ihnen die Arbeit erleichtern

Machen Sie es sich gemütlich mit den richtigen Windows Shortcuts, die Ihnen die Arbeit erleichter

Viele eigentlich einfache, aber repetitive Tätigkeiten am Computer können bei der täglichen Arbeit zu überraschend großen Zeitverlusten und Frustration führen. Doch gibt es Shortcuts bzw. Tastenkombinationen, die die Arbeit erleichtern können. Wir haben hier einige der wichtigsten zusammengefasst.

Wichtige Tastenkombinationen

Mit Hilfe der Tastatur kann man sich durch Windows Shortcuts behelfen. Tastenkürzel wie Strg + C (um die Auswahl zu kopieren) oder Strg + V (um das Kopierte einzufügen) sind generell weithin bekannt, doch gibt es noch viele andere.

Für die Bearbeitung von Dokumenten erweisen sich die folgenden Tastenkombinationen als nützlich:

  • Strg + Z ermöglicht es, letzte Änderungen in Dokumenten rückgängig zu machen.
  • Strg + Y als Gegenstück zu Strg + Z stellt rückgängig gemachte Änderungen wieder her, sofern dazwischen keinen Änderungen stattfanden.
  • Strg + S speichert das Dokument.
  • Strg + N öffnet ein neues Dokument.
  • Strg + O leitet direkt zum Öffnen eines Dokuments.
  • Shift + Pfeiltasten ermöglicht die Markierung ausgehend von der Position des Cursors in Richtung der Pfeiltaste. Damit ist eine einfachere und genauere Markierung als mit der Maus möglich.
  • Strg + F4 kann in Programmen, die mehrere Dokumente geöffnet haben können, das aktuelle Dokument schließen. VORSICHT, nicht mit Alt + F4 verwechseln, diese Kombination schließt das komplette Fenster.

Shortcuts in Textbearbeitungsprogrammen

Speziell für beschleunigte Textbearbeitung gibt es nützliche Tastenkombinationen, die in den meisten verbreiteten Textbearbeitungsprogrammen verfügbar sind.

  • Strg + B formatiert Text fett
  • Strg + U formatiert Text unterstreicht
  • Strg + I formatiert Text kursiv

Shortcuts zum Navigieren

Gerade wenn man mit vielen Programmen arbeiten muss, kann es schwierig werden, das richtige Fenster zu finden. Auch um die Navigation zwischen offenen Fenstern zu erleichtern, sind viele Shortcuts verfügbar.

  • Windows-Taste + D minimiert die offenen Fenster und zeigt den Desktop. Ein erneutes Drücken stellt den vorherigen Zustand wieder her, wenn dazwischen keine Änderungen an den Fenstern stattfanden.
  • Alt + Tab erlaubt das Wechseln zwischen offenen Fenstern. Solange die Alt-Taste gedrückt bleibt, ist eine Übersicht der offenen Fenster sichtbar. Mit Tab kann zwischen ihnen gewechselt werden. Sobald Alt losgelassen wird, wird zu dem ausgewählten Fenster gewechselt.
  • Windows-Taste + E öffnet den Explorer.
  • Windows-Taste + Pfeiltasten kann die Größe und Position des aktiven Fensters verändern. Mit mehrfachem Drücken der Pfeiltaste nach unten kann das Fenster auch minimiert werden.
  • Windows-Taste + Pos1/Home minimiert alle außer dem aktuell aktiven Fenster.
  • Windows-Taste + Zahl wechselt zu oder öffnet die App, die in der Taskleiste an der angegebenen Position angeheftet ist.

Weitere nützliche Tastenkombinationen

Es gibt auch noch paar andere Möglichkeiten, mit der Tastatur zu arbeiten, die sich im Alltag als nützlich erweisen. Sehr gerne genutzt wird:

  • Strg + F erlaubt es, in Dokumenten, auf Webseiten oder in Ordnern nach bestimmten Wörtern zu suchen.
  • Windows-Taste öffnet das Startmenü. Wenn man einfach zu schreiben beginnt, wird automatisch die Suchfunktion geöffnet und nach der Eingabe gesucht.
  • Druck erzeugt einen Screenshot des gesamten Bildschirmes, der in jedem Programm, das Grafiken erlaubt, eingefügt werden kann. Wenn man stattdessen Alt + Druck verwendet, wird nur ein Screenshot des aktuellen Fensters erzeugt.

Dies ist nur eine Auswahl häufig genutzter Tastenkombinationen, für Neugierige findet sich eine vollständige Liste von Windows Shortcuts unter: https://support.microsoft.com/de-ch/help/12445/windows-keyboard-shortcuts

Für die Arbeit mit Microsoft Office findet man sie unter: https://support.office.com/de-de/article/Tastenkombinationen-für-Microsoft-Word-unter-Windows

Windows Shortcuts als nützliche Helfer

All diese Tastenkombinationen mögen am Anfang noch kompliziert erscheinen, langfristig erleichtern sie die Computerarbeit aber wesentlich. Es ist einfacher, sich zuerst nur mit wenigen Kombinationen zu beschäftigen und sich erst langsam mehr anzueignen, sobald die ersten bereits ganz automatisch verwendet werden. Post-its am Monitor oder andere Erinnerungshilfen erleichtern den Lernprozess.

Viel Erfolg und mehr Freude mit der Arbeit wünscht Ihnen Ihr GEKKO-Team!

Wir lieben Geschwindigkeit!

GEKKO gibt Ihnen gerne Tipps und Tricks, wie Sie mit Ihrem Computer schneller und effizienter arbeiten. Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und holen Sie sich Top IT-Informationen direkt in Ihrem Postfach.

Jetzt anmelden
2018-04-06T13:46:16+00:00 19.03.2018|Tipps & Ratgeber|

Über den Autor:

Johannes Kunschert
Als Mitgründer der GEKKO und Vater von 7 Kindern, ist Projektmanagement sein zweiter Name. Dank seiner 20-jährigen IT-Erfahrung ist Jo Experte in der Abwicklung professioneller IT-Betreuung. Fordern Sie ihn einfach heraus!

Hinterlassen Sie einen Kommentar